Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
wichtige_infos_zum_labor [2019/05/02 01:10]
tfischer - Imported by DokuWiki Advanced Plugin
wichtige_infos_zum_labor [2019/09/06 23:27]
tfischer [Hinweise zu Versuchsaufbauten]
Zeile 101: Zeile 101:
   * Jeder Studierende haftet für Schäden, die er durch Fahrlässigkeit oder gar Vorsatz verursacht.   * Jeder Studierende haftet für Schäden, die er durch Fahrlässigkeit oder gar Vorsatz verursacht.
   * Bei Zuwiderhandlungen gegen die vorliegenden Richtlinien kann der Studierende vom Labor ausgeschlossen werden.   * Bei Zuwiderhandlungen gegen die vorliegenden Richtlinien kann der Studierende vom Labor ausgeschlossen werden.
- 
-====== Hinweise zu Versuchsaufbauten ====== 
- 
-wichtige Hinweise zu den Versuchsaufbauten werden vor dem Versuch durchgegangen. \\ Im Folgenden soll nur auf die Wichtigsten eingegangen werden: 
- 
-  * Prototypentwicklung heißt nicht "​Murks"​. Achten Sie auf einen sauberen Aufbau 
-  * Achten Sie auf die richtige Farbcodierung der Leitungen: 
-      * rot = positive (Versorgungs-)Spannung ("​heißer Draht"​) 
-      * schwarz = Masse, Erde 
-      * blau oder andere Farbe = negative Versorgungsspannung,​ Digitalsignale,​ etc. 
- 
-Ablauf bei Experimenten mit prototypischen Aufbauten: 
- 
-  - Steckbrett bestücken 
-      - Verwenden Sie möglichst kurze Drähte auf dem Steckbrett. 
-      - Falls Sie bedrahtete Komponenten auf dem Steckbrett aufsetzen, versuchen Sie diese möglichst flach aufzubringen,​ um nach oben Platz für quer liegende Komponenten zu haben. 
-      - Falls Sie ICs ("​Chips"​) auf dem Steckbrett verwenden, so fügen Sie unbedingt nahe am Versorgungspin 100nF Kondensatoren dazu. 
-      - Weitere Tipps im Umgang mit dem Steckbrett finden Sie auf [[https://​www.mikrocontroller.net/​articles/​Steckbrett|mikrocontroller.net]] und im [[https://​www.projektlabor.tu-berlin.de/​menue/​onlinekurs/​testaufbau/​wie_funktioniert_ein_steckbrett/​|TU Berlin Projektlabor]]. 
-  - Spannungsversorgung 
-      - bevor Sie die Spannungsversorgung anschließen,​ sollte 
-        - der Maximalstrom reduziert werden 
-        - das Steckbrett vollständig bestückt und die Schaltung aufgebaut sein sein 
-      - Schließen Sie erst die Leitung am Verbraucher an, dann an der Spannungsversorgung. \\ Damit vermeiden Sie eine (versehentlich angeschaltete) Spannungsversorgung kurz zu schließen.