Mikrocontroller-Technik


Source: eigenes Foto (CC0 1.0)

Die Mikrocontroller-Technik befasst sich damit, wie man einem programmierbaren Bauteil („Mikrocontroller“) Leben einhaucht. Dabei wird die Software im Folgenden in der Programmiersprache C programmiert. Im Gegensatz zu der im 1. und 2. Semester im Kurs Informatik dargestellten Sprachkomponenten und Algorithmen wird hier Wert auf die Eigenheiten durch die Hardware-nähe gelegt.

Achtung

Die Veranstaltung ist dieses Semester nicht mit dem Elektronik-Labor kombiniert. Details zum Ablauf finden Sie beim EST Labor.

Resourcen für embedded Programmierung

C Programmierung

sonstiges