9. UART und Terminal

Bei der Programmierung wünscht man sich häufig die Möglichkeit Daten des Mikrocontrollers irgendwo darzustellen.

  • Wird eine reale Hardware verwendet, kann mit Hilfe des Freeware Programms PuTTY leicht ein Terminal für die Kommunikation mit dem PC geöffnet werden. Zusätzlich wird dann noch ein USB-to-serial Adapter benötigt.
  • In der Simulation SimulIDE kann ein Terminalfenster direkt im unteren Bereich angezeigt werden.

Nach dieser Lektion sollten Sie:

  1. wissen, wie eine UART Kommunikation hergestellt wird

Dieses Unterkapitel ist z.Zt. in einem provisorischem Zustand.

  1. Variante mit Polling: 9_uartpolling_temperature.c
  2. Variante mit Interrupt: 9_uart_temperature.c

Zu Beachten:

  • Display an einem anderen Port --> muss in lcd_lib geändert werden