3. Schaltnetze

Die Aufgaben finden Sie in ILIAS unter: (2) Einführung, Vorlesungsskript und Hausarbeiten » Hausarbeiten

Details dazu finden Sie in der einfuehrung


Nach dieser Lektion sollten Sie:

  1. folgende Fachbegriffe und deren Eigenschaften kennen: Schaltnetz, Funktionstabelle, Min/Maxterme, KNF, KF, DNF, DF
  2. Minterme und Maxterme aus der Funktionstabelle ermitteln können.
  3. Normalformen aus den Min- und Maxtermen erstellen können.

Nach dieser Lektion sollten Sie:

  1. die Herleitung des KV-Diagramms kennen.

Nach dieser Lektion sollten Sie:

  1. das KV-Diagramm anwenden können (auffüllen, zusammenfassen, Logikfunktion bilden).
  2. „Don't Care“-Zustände ausnutzen für Schaltwerke nutzen können.
  3. die unterschiedlienen Dastellungen des KV-Diagramms verstehen.
  4. die erlaubten Zusammenfassungen kennen.

Nach dieser Lektion sollten Sie:

  1. folgende Fachbegriffe und deren Eigenschaften kennen: Vollkonjunktion, Volldisjunktion, (Kernprim)Implikant, (nicht) eliminierbare Primimplikanten

- die Schaltfunktion anhand des KV-Diagramms optimieren können. - die Grenzen und Alternativen zum KV-Diagramm gehört haben.


Löser für KV-Diagramme: Damit lassen sich direkt aus einer eingegebenen logischen Formel die KV-Diagramme und die minimierte Form darstellen. Der Solver kann mit bis zu 8 Variablen umgehen. (Leider nur noch über das Internet-Archiv einsehbar)
interaktives KV-Diagramm
Generator für KNF und DNF
kmap solution app: kostenfreie Android App zum Lösen von KV Diagrammen und Darstellen von Funktionstabelle und Gatterlogik