Textformatierung
**fett**
//kursiv//
__unterstrichen__
''Festbreitenschrift''
<sub>tiefgestellt</sub>
<sup>hochgestellt</sup>
<del>durchgestrichen</del>
%%Text ohne Parsing %%
''%%Code-Text%%''
<fc #ff0000>Rot</fc>
<<, >>, <->, <=>, =>, <=
%%$%%, %%-->%%
Neue Zeile: \\
Trennlinie: ----


fett
kursiv
unterstrichen
Festbreitenschrift
tiefgestellt 
hochgestellt 
durchgestrichen
Text ohne Parsing
Code-Text
Rot
Sonderzeichen: «, », ↔, ⇔, ⇒, ⇐
Sonderzeichen $, -->


Überschriften
Zum Ausblenden des Inhaltsverzeichnis auf der Seite ~~NOTOC~~ eingefügen.
====== E1 ======
===== Ebene 2 =====
==== Ebene 3 ====
=== Ebene 4 ===
== Ebene 5 ==

Interne Links
DokuWiki Seite: [[Seite]]
DokuWiki Seite mit Bezeichnung: [[Seite|Name der Seite]]
DokuWiki Seite in bestimmten Namespace: [[namespace:Seite]]
Link zu bestimmtem Unterkapitel: [[Seite#Kapitel|Name]]

Externe Links
DokuWiki erkennt Links zu externen URLs automatisch

Link mit Bezeichnung: [[https://hs-heilbronn.de/|HHN]]
Email Adresse: <info@hs-heilbronn.de>
Link zu einer Wikipedia Seite: [[wp>pagename]]
Link zu einer Google Suche: [[google>pagename]]
Link mit Bild: [[https://hs-heilbronn.de/|{{wiki:bild.png}}]]
Einbinden von Youtubevideos: {{youtube>Ljj_L2J3ODk?start=7}}

Listen
Wird einem Text zwei Leerzeichen und ein Sternchen vorangefügt, so wird dieser in eine ungeordnete Liste umgewandelt. Für eine geordnete Liste ist statt dem Sternchen eine Minus Zeichen zu verwenden. Nach einem Zeilenumbruch im Editor kann durch weitere Druck auf die Leertaste ein Listenpunkt in Ebene 2 erstellt werden.

Ungeordnete Liste
  * Listenpunkt Ebene 1
    * Listenpunkt Ebene 2
  * Listenpunkt Ebene 1

Geordnete Liste
  - Listenpunkt Ebene 1
    - Listenpunkt Ebene 2
  - Listenpunkt Ebene 1

Zitate
> Und er sagte
>> Und sie sagte

Code
<code C [enable_line_numbers=1, start_line_numbers_at=42] main.cpp>
void main () {
printf ("Hello World!");
exit 0; }
</code>

  • Listenpunkt Ebene 1
    • Listenpunkt Ebene 2
  • Listenpunkt Ebene 1

        1. Listenpunkt Ebene 1
                a. Listenpunkt Ebene 2
        2. Listenpunkt Ebene 1

Und er sagte
Und sie sagte


void main () {
printf ("Hello World!");
exit 0;}

Fußnoten
Einfache Fußnoten sind über Text in doppelten Klammern zu erstellen. Im MexleWiki zusätzlich das Plugin RefNotes genutzt.
[(Note1>Das wäre dann eine Fußnote)].[(Note1>Das wäre dann eine Fußnote)]
Diese kann auch erneut genutzt werden [(Note1)]. [(Note1)]

~~REFNOTES~~

Bilder
Bild in Originalgröße: {{wiki:image.png}}
Bild mit bestimmter Breite: {{wiki:image.png?50}}
Bild mit bestimmter Breite und Höhe: {{wiki:image.png?200x50}}
externes Bild mit bestimmter Breite und Höhe: {{http://url/image.png?200x50}}
Rechtsbündig: {{ wiki:image.png}}
Linksbündig: {{wiki:image.png }}
Zentriert: {{ wiki:image.png }}
mit Tooltip: {{wiki:image.png|Tooltip Text}}

Tabellen
Zellen starten mit einem Zirkumflex (^) oder einem senkrechten Strich (|). Das Zirkumflex zeigt an, dass es sich um eine Überschrift handelt.

^ Überschrift1 ^ Überschrift2 ^
| Zeile1 Spalte1 | Zeile1 Spalte2 |
| verbundene Zelle ||
| Zeile3 Spalte1 | Zeile3 Spalte2 |

In diesem Wiki wird das Plugin edittable verwendet. Für angemeldete User wird dann unter jeder Tabelle im Wiki ein Edit-Reiter angezeigt, der Änderungen erleichtert.

Tastenkürzel im DW-Editor
Auf dem Mac muss statt Ctrl statt ALT gedrückt werden.
In Chrome und Firefox muss ALT+↑ statt ALT gedrückt werden.

Strg + Z Undo
Strg + Y Redo
ALT + S Änderungen speichern
ALT + P Vorschau (Preview)
ALT + D markierten Text durchstreichen
ALT + I markierten Text kursiv (italic) stellen
ALT + B markierten Text fett (bold) stellen
ALT + U markierten Text unterstreichen
ALT + M markierten Text auf Festbreite (monospaced) stellen
ALT + L Link-Einfüge-Assistent öffnen
ALT + 1 bis ALT + 5 markierten Text als Überschrift der Ebene 1-5

weitere Plugins
WRAP: Erstellt Spalten, Boxen etc. (Deutsche Erklärung)
WaveDrom: Erstellt Signalverläufe
A2S: Konvertiert ASCII-Bilder in SVG
PlantUMLparser: Erstellt UML-Diagramme
LaTeX: Wandelt $ a + b = c $ in LaTeX um (z.Zt. nur im Browser)
folded: Ermöglicht ausklappbare Boxen

DokuWiki CheatSheet

Bitte die Datei per „Export to PDF“ (Icon rechts) ausdrucken!


**fett**
//kursiv//
__unterstrichen__
''Festbreitenschrift''
<sub>tiefgestellt</sub>
<sup>hochgestellt</sup>
<del>durchgestrichen</del>
%%Text ohne Parsing %%
''%%Code-Text%%''
<fc #ff0000>Rot</fc>
<<, >>, <->, <=>, =>, <=
%%$%%, %%-->%%
Neue Zeile: \\
Trennlinie: ----

fett
kursiv
unterstrichen
Festbreitenschrift
tiefgestellt 
hochgestellt 
durchgestrichen
Text ohne Parsing
Code-Text
Rot
Sonderzeichen: «, », ↔, ⇔, ⇒, ⇐
(keine) Sonderzeichen $, -->



Zum Ausblenden des Inhaltsverzeichnis auf der Seite ~~NOTOC~~ eingefügen.
====== Ebene 1 ======
===== Ebene 2 =====
==== Ebene 3 ====
=== Ebene 4 ===
== Ebene 5 ==


DokuWiki Seite: [[Seite]]
DokuWiki Seite mit Bezeichnung: [[Seite|Name der Seite]]
DokuWiki Seite in bestimmten Namespace: [[namespace:Seite]]
Link zu bestimmtem Unterkapitel: [[Seite#Kapitel|Name]]


DokuWiki erkennt Links zu externen URLs automatisch

Link mit Bezeichnung: [[https://hs-heilbronn.de/|HHN]]
Email Adresse: <info@hs-heilbronn.de>
Link zu einer Wikipedia Seite: [[wp>pagename]]
Link zu einer Google Suche: [[google>pagename]]
Link mit Bild:
[[https://hs-heilbronn.de/|{{HHN_logo_full.jpg?100|zur Hochschule}}]]

Einbinden von Youtubevideos: {{youtube>Ljj_L2J3ODk?start=7}}


Wird einem Text zwei Leerzeichen und ein Sternchen vorangefügt, so wird dieser in eine ungeordnete Liste umgewandelt. Für eine geordnete Liste ist statt dem Sternchen eine Minus Zeichen zu verwenden. Nach einem Zeilenumbruch im Editor kann durch weitere Druck auf die Leertaste ein Listenpunkt in Ebene 2 erstellt werden.

  * Listenpunkt Ebene 1
    * Listenpunkt Ebene 2
  * Listenpunkt Ebene 1

  • Listenpunkt Ebene 1
    • Listenpunkt Ebene 2
  • Listenpunkt Ebene 1

  - Listenpunkt Ebene 1
    - Listenpunkt Ebene 2
  - Listenpunkt Ebene 1

  1. Listenpunkt Ebene 1
    1. Listenpunkt Ebene 2
  2. Listenpunkt Ebene 1

> Und er sagte
>> Und sie sagte

Und er sagte
Und sie sagte

<code C [enable_line_numbers=1, start_line_numbers_at=42] main.cpp>
void main () {
printf ("Hello World!");
exit 0; }
</code>

void main () {
printf ("Hello World!");
exit 0;}


Einfache Fußnoten sind über Text in doppelten Klammern zu erstellen. Im MexleWiki zusätzlich das Plugin RefNotes genutzt.
[(Note1>Das wäre dann eine Fußnote)].[(Note1>Das wäre dann eine Fußnote)]
Diese kann auch erneut genutzt werden [(Note1)]. [(Note1)]

~~REFNOTES~~


Bild in Originalgröße: {{mexle_logo_small.jpg}}






Bild mit bestimmter Breite: {{mexle_logo_small.jpg?50}}


Bild mit bestimmter Breite und Höhe: {{mexle_logo_small.jpg?200x50}}
externes Bild:
{{https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/19/Logo_HHN.png/400px-Logo_HHN.png}}




Rechtsbündig: {{ mexle_logo_small.jpg}}





Linksbündig: {{mexle_logo_small.jpg }}






Zentriert: {{ mexle_logo_small.jpg }}






mit Tooltip: {{mexle_logo_small.jpg|MEXLE}}

mexle_logo_small.jpg
mexle_logo_small.jpg
mexle_logo_small.jpg

mexle_logo_small.jpg






mexle_logo_small.jpg






mexle_logo_small.jpg MEXLE


Zellen starten mit einem Zirkumflex (^) oder einem senkrechten Strich (|). Das Zirkumflex zeigt an, dass es sich um eine Überschrift handelt.

^ Überschrift1 ^ Überschrift2 ^
| Zeile1 Spalte1 | Zeile1 Spalte2 |
| verbundene Zelle ||
| Zeile3 Spalte1 | Zeile3 Spalte2 |

Überschrift1 Überschrift2
Zeile1 Spalte1 Zeile1 Spalte2
verbundene Zelle
Zeile3 Spalte1 Zeile3 Spalte2



In diesem Wiki wird das Plugin edittable verwendet. Für angemeldete User wird dann unter jeder Tabelle im Wiki ein Edit-Reiter angezeigt, der Änderungen erleichtert.


Auf dem Mac muss statt Ctrl statt ALT gedrückt werden.
In Chrome und Firefox muss ALT+↑ statt ALT gedrückt werden.

Strg + Z Undo
Strg + Y Redo
ALT + S Änderungen speichern
ALT + P Vorschau (Preview)
ALT + D markierten Text durchstreichen
ALT + I markierten Text kursiv (italic) stellen
ALT + B markierten Text fett (bold) stellen
ALT + U markierten Text unterstreichen
ALT + M markierten Text auf Festbreite (monospaced) stellen
ALT + L Link-Einfüge-Assistent öffnen
ALT + 1 bis ALT + 5 markierten Text als Überschrift der Ebene 1-5


Wrap: Erstellt Spalten, Boxen etc. (Deutsche Erklärung)

<WRAP box Caution 500px right>
//**__Äußerer gelber "Achtung"kasten, rechts positioniert und links umflossen__**//

<WRAP 150px left> 
Innerer, verschachtelter Kasten links positioniert und rechts umflossen. <wrap spoiler>Dieser Text</wrap> wird erst nach Markieren mit der Maus sichtbar.
</WRAP>

Text im äußeren, rechts positionierten Kasten, aber nach dem inneren, links positionierten Kasten.
Auch <wrap em hi>Hervorhebungen</wrap> sind möglich.

<WRAP round Alert>
Runder "Alert"-Kasten.
</WRAP>

Äußerer gelber „Achtung“kasten, rechts positioniert und links umflossen

Innerer, verschachtelter Kasten links positioniert und rechts umflossen. Dieser Text wird erst nach Markieren mit der Maus sichtbar.

Text im äußeren, rechts positionierten Kasten, aber nach dem inneren, links positionierten Kasten. Auch Hervorhebungen sind möglich.

Runder „Alert“-Kasten.

WaveDrom: Erstellt Signalverläufe (Online-Editor vorhanden)

<wavedrom> {signal: [
{name: 'SDA', wave: '104|43101', 
               node: '.a.........d',
 data: ['D7 . . . . D1', 'D0', 'ACK'], 
 phase: -0.6},
{name: 'SCL', wave: '10p.|p....'},
]} </wavedrom>



A2S: Konvertiert ASCII-Bilder in SVG

<a2s>
.---+--. .---+-. .------.
| MMC  | | MMC | |Power |
| 32U4 | |328PB| |Supply|
'-+-+--' '--+--' '-+----'
  ^ |     ^ |      |
  | :     | :      :
  v |     v |      |
.---+-------+------+-. 
|[BB]Modulträger 3×2 | 
'--------------------'
[BB]: {"a2s:link":"[[:start|The start page]]", "fill":"#88d","a2s:delref":true} </a2s>



MMC 32U4 MMC 328PB Power Supply Modulträger 3×2

PlantUMLparser: Erstellt UML-Diagramme (Online-Editor vorhanden)

<uml>@startuml
keine_Kommunikation : -
Warten_auf_Clock_Lo : Output Low 
[*] --> keine_Kommunikation 
keine_Kommunikation ->  keine_Kommunikation : !SCL || !SDA
keine_Kommunikation --> Warten_auf_Clock_Lo : SCL && SDA 
Warten_auf_Clock_Lo ->  Warten_auf_Clock_Lo : !SCL || SDA
Warten_auf_Clock_Lo --> Bits_lesen_aktiv    : SCL && !SDA 
Bits_lesen_aktiv    ->  Bits_lesen_aktiv    : SCL 
Bits_lesen_aktiv    --> keine_Kommunikation : !SCL
@enduml</uml>

keine_Kommunikation-Warten_auf_Clock_LoOutput LowBits_lesen_aktiv!SCL || !SDASCL && SDA!SCL || SDASCL && !SDASCL!SCL

LaTeX: Wandelt LaTex in Formeln um (z.Zt. nur im Browser)

$ a + b = c $



$a + b = c $

Folded: Ermöglicht ausklappbare Boxen

mitten im Text kann ein ++Teil| versteckt sein ++ oder auch als ++++ Absatz| mit verstecktem Text ++++



mitten im Text kann ein Teil oder auch als

Absatz

Barcode: Ermöglicht u.a. das Einfügen eines QR-Codes mittels
~~BARCODE~~

barcode

DrawIO: Bietet das Einfügen von Online bearbeitbaren Bildern:
{{drawio>Bildname}}

bildname.png

BootsWrapper: Bietet in Verbindung mit dem BootStrap3 Template eine bessere Oberfläche. Daneben sind einige weitere Features auf den Wikiseiten möglich z.B.

<panel type="info" title="Übungsaufgabe 1 - nur ein kleiner Test"> <WRAP group><WRAP column 10%>{{fa>pencil?32}}</WRAP><WRAP column 80%>
Suchen Sie die Details zum BootStrap Template unter [[http://www.lotar.altervista.org/wiki/wiki/plugin/bootswrapper|Lotar's Wiki]] 
und schreiben Sie diese zusammen. 
Betrachten Sie insbesondere <button collapse="foo" type="warning" size="xs">Buttons</button> und deren Effekte, sowie 
icons:

{{fa>spinner?5x&pulse}}{{fa>cog?5x&spin}}

 <collapse id="foo" collapsed="true"><well>
Beim klicken...</well></collapse>
</WRAP></WRAP></panel>

Übungsaufgabe 1 - nur ein kleiner Test

Suchen Sie die Details zum BootStrap Template unter Lotar's Wiki und schreiben Sie diese zusammen. Betrachten Sie insbesondere Buttons und deren Effekte, sowie icons:

Beim klicken…

ImageReference: Ermöglicht schöne Bildunterschriften und Referenzen zu Bildern z.B.


<WRAP right>
<imgcaption BildNr1 | Text unter dem Bild >
{{mexle_logo_small.jpg}}
</imgcaption>
</WRAP>

Rechts ist <imgref BildNr1> zu sehen.

mexle_logo_small.jpg Abb. 1: Text unter dem Bild

Rechts ist Abbildung 1 zu sehen.