User Tools

Site Tools


seminararbeit

Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Next revision
Previous revision
seminararbeit [2019/05/02 01:10]
tfischer - Imported by DokuWiki Advanced Plugin
seminararbeit [2019/08/07 21:36] (current)
tfischer
Line 4: Line 4:
  
 ^Pos^Thema^Beschreibung^Status| ^Pos^Thema^Beschreibung^Status|
-|1|Konzeption und Aufbau eines Motorprüfstands für Kleinmotoren (DC, BLDC, SM) bis max. 50 W|Herausforderungen:​ große Drehzahl- und Drehmoment-Unterschiede zwischen Kleinstmotoren ohne Getriebe und Getriebemotoren mit großer Übersetzung,​ Drehmomentmessung (evt. über drehbare Aufhängung und Kraftmessdose)|WS18: in Bearbeitung \\ SS19: ggf. Weiterentwicklung|+|1|Konzeption und Aufbau eines Motorprüfstands für Kleinmotoren (DC, BLDC, SM) bis max. 50 W|Herausforderungen:​ große Drehzahl- und Drehmoment-Unterschiede zwischen Kleinstmotoren ohne Getriebe und Getriebemotoren mit großer Übersetzung,​ Drehmomentmessung (evt. über drehbare Aufhängung und Kraftmessdose)|SS18: in Bearbeitung \\ WS19/20: ggf. Weiterentwicklung|
 |2|Entwicklung eines leistungsfähigen ARM-basierten Rechnerkerns für CNC-Anwendungen und (Mobile) Roboter|Die einzelnen Motorsteuerungen werden "​intelligent"​ (mit eigenem µC) aufgebaut und über I²C angekoppelt. Die Zentral-CPU bietet als Eingangs-Schnittstellen USB und WLAN / Bluetooth für die PC-Kopplung. Als HMI kann 1) ein Graphik-Display mit Tasten/​Joystick oder 2) eine Smartphone-App dienen. Als Basis-Software werden verwendet: GRBL für CNC/​Positionieranwendungen,​ ROS für Robotik-Anwendungen,​ Codesys für SPS-Anwendungen (jeweils bereits Implementierungen vorhanden)|WS18ff:​ offen| |2|Entwicklung eines leistungsfähigen ARM-basierten Rechnerkerns für CNC-Anwendungen und (Mobile) Roboter|Die einzelnen Motorsteuerungen werden "​intelligent"​ (mit eigenem µC) aufgebaut und über I²C angekoppelt. Die Zentral-CPU bietet als Eingangs-Schnittstellen USB und WLAN / Bluetooth für die PC-Kopplung. Als HMI kann 1) ein Graphik-Display mit Tasten/​Joystick oder 2) eine Smartphone-App dienen. Als Basis-Software werden verwendet: GRBL für CNC/​Positionieranwendungen,​ ROS für Robotik-Anwendungen,​ Codesys für SPS-Anwendungen (jeweils bereits Implementierungen vorhanden)|WS18ff:​ offen|
-|3|MR-[[https://​minseg.com/​|MinSeg ]]Platine|Entwicklung eines Elektronik-Basissystems für einen eigenen MinSeg Roboter (Basisplatine,​ Motoransteuerung,​ BatterieCharger,​ Sensoren, …) \\   \\ Zwei Versionen des Antriebs möglich: 1) mit DC-Getriebemotor und 2) mit Schrittmotor. \\ A) Motoren: \\  \\ 1) Schrittmotor NEMA17 \\  \\ 2) DC-Getriebemotor mit Encoder: \\ a) CHIHAI MOTOR 6V 210RPM Encoder Motor DC Gear Motor with Mounting Bracket and Wheel \\ b) Chihai DC 12V 330rpm Encoder Motor Gear Motor 11W Permanent Magnet Motor \\ c) Chihai DC 6.0V 115rpm Encoder Motor L Type Reduction Motor Gear Box Motor|WS18: in Bearbeitung \\ SS19: ggf. Weiterentwicklung|+|3|MR-[[https://​minseg.com/​|MinSeg ]]Platine|Entwicklung eines Elektronik-Basissystems für einen eigenen MinSeg Roboter (Basisplatine,​ Motoransteuerung,​ BatterieCharger,​ Sensoren, …) \\   \\ Zwei Versionen des Antriebs möglich: 1) mit DC-Getriebemotor und 2) mit Schrittmotor. \\ A) Motoren: \\  \\ 1) Schrittmotor NEMA17 \\  \\ 2) DC-Getriebemotor mit Encoder: \\ a) CHIHAI MOTOR 6V 210RPM Encoder Motor DC Gear Motor with Mounting Bracket and Wheel \\ b) Chihai DC 12V 330rpm Encoder Motor Gear Motor 11W Permanent Magnet Motor \\ c) Chihai DC 6.0V 115rpm Encoder Motor L Type Reduction Motor Gear Box Motor|WS19/20: in Bearbeitung \\ SS20: ggf. Weiterentwicklung|
 |4|Hand-Multimeter|Entwicklung eines Multimeter-Stifts mit einfacher Oszilloskop-Funktion|SS19ff:​ offen| |4|Hand-Multimeter|Entwicklung eines Multimeter-Stifts mit einfacher Oszilloskop-Funktion|SS19ff:​ offen|
-|5|Logik-Board|Entwickung eines Logik-Boards für die Lehre im 1. Semester. Basis: CPLD (z.B. Coolrunner II) oder FPGA (z.B. Spartan 3). Ziel ist ein Ersatz der in die Jahre gekommenen GALEX-Boards im 1. Semester|SS19ff: offen| +|5|Logik-Board|Entwickung eines Logik-Boards für die Lehre im 1. Semester. Basis: CPLD (z.B. Coolrunner II) oder FPGA (z.B. Spartan 3). Ziel ist ein Ersatz der in die Jahre gekommenen GALEX-Boards im 1. Semester|WS19/20: offen| 
-|6|"​Brain-Computer-Interface"​|Entwicklung eines Boards ähnlich dem [[https://​openbci.com/​|OpenBCI Cytonboard]],​ jedoch mit günstigerem ADC (z.B. [[http://​www.ti.com/​product/​ADS1299|ADC1299]]) und anderer Anbindung (WLAN/​galvanisch entkoppeltes USB statt Bluetooth).|WS18: in Bearbeitung \\ SS19ggf. Weiterentwicklung|+|6|"​Brain-Computer-Interface"​|Entwicklung eines Boards ähnlich dem [[https://​openbci.com/​|OpenBCI Cytonboard]],​ jedoch mit günstigerem ADC (z.B. [[http://​www.ti.com/​product/​ADS1299|ADC1299]]) und anderer Anbindung (WLAN/​galvanisch entkoppeltes USB statt Bluetooth).|SS19: in Bearbeitung \\ WS19/20offen|
 |7|RFID-Hackbrett|Entwicklung einer aauf Mexle-2020 angepassten RFID-Lesers für die Lehre|WS18+SS19:​ in Bearbeitung ​ | |7|RFID-Hackbrett|Entwicklung einer aauf Mexle-2020 angepassten RFID-Lesers für die Lehre|WS18+SS19:​ in Bearbeitung ​ |
-|8|mechanische Optimierung des CNC Pick'​n'​Place System|Das bisherige, lauffähige Muster soll in verschiedenen Punkten weiterentwickelt werden (siehe Pos. 2). Dieses basiert im Groben auf dem offenen [[http://​openpnp.org/​|openPNP]]. Weiterhin ist die Mechanik zu im Rahmen der gewünschten Kostnevorgabe zu optimieren|WS18: in Bearbeitung \\ SS19ggf. Weiterentwicklung+|8|mechanische Optimierung des CNC Pick'​n'​Place System|Das bisherige, lauffähige Muster soll in verschiedenen Punkten weiterentwickelt werden (siehe Pos. 2). Dieses basiert im Groben auf dem offenen [[http://​openpnp.org/​|openPNP]]. Weiterhin ist die Mechanik zu im Rahmen der gewünschten Kostnevorgabe zu optimieren|SS19: in Bearbeitung \\ WS19/20offen
-|9|Positionierung über Kamera für das CNC Pick'​n'​Place System|Entwicklung,​ Aufbau und Inbetriebnahme von Kamerasysteme zur: korrekten Aufnahme und Positionierung der Komponenten.|SS19ff: offen| +|9|Positionierung über Kamera für das CNC Pick'​n'​Place System|Entwicklung,​ Aufbau und Inbetriebnahme von Kamerasysteme zur: korrekten Aufnahme und Positionierung der Komponenten.|WSS19/20: offen| 
-|10|Alternative Arbeitsköpfe für das CNC (Pick'​n'​Place) System|Neben dem klassischen Pick'​n'​Place sind auch andere Arbeitsschritte über das CNC System möglich. Dazu sollen Arbeitsköpfe wie Fräser, Laser, o.ä. entwickelt werden|WS19ff: offen| +|10|Alternative Arbeitsköpfe für das CNC (Pick'​n'​Place) System|Neben dem klassischen Pick'​n'​Place sind auch andere Arbeitsschritte über das CNC System möglich. Dazu sollen Arbeitsköpfe wie Fräser, Laser, o.ä. entwickelt werden|WS19/20: offen| 
-|11|DC-Microgrid 1|Hardware und Regelkonzepte für modulare, intelligente Inselsysteme basierend auf erneuerbaren Quellen und Akkumulatoren:​ Entwicklung eines PV-DC/​DC-Converters|WS19ff: offen| +|11|DC-Microgrid 1|Hardware und Regelkonzepte für modulare, intelligente Inselsysteme basierend auf erneuerbaren Quellen und Akkumulatoren:​ Entwicklung eines PV-DC/​DC-Converters|WS19/20: offen| 
-|12|DC-Microgrid 2|Hardware und Regelkonzepte für modulare, intelligente Inselsysteme basierend auf erneuerbaren Quellen und Akkumulatoren:​ Entwicklung eines Smart-Rectifiers|WS19ff: offen| +|12|DC-Microgrid 2|Hardware und Regelkonzepte für modulare, intelligente Inselsysteme basierend auf erneuerbaren Quellen und Akkumulatoren:​ Entwicklung eines Smart-Rectifiers|WS19/20: offen| 
-|13|Energy Harvesting|Entwicklung einer autarken Beispielelektronik,​ mit \\ - Nanogeneratoren (z.B. Photovoltaik,​ Piezokeramik) als Energiequellen,​ \\ - verschiedenen Energiespeichern (SuperCaps, Li-Ionen Akku), \\ - Sensor-/​Aktorsystem \\ - Datenkommunikationssystem (BLE, WLAN)|WS18: in Bearbeitung \\ SS19ggf. Weiterentwicklung+|13|Energy Harvesting|Entwicklung einer autarken Beispielelektronik,​ mit \\ - Nanogeneratoren (z.B. Photovoltaik,​ Piezokeramik) als Energiequellen,​ \\ - verschiedenen Energiespeichern (SuperCaps, Li-Ionen Akku), \\ - Sensor-/​Aktorsystem \\ - Datenkommunikationssystem (BLE, WLAN)|SS19: in Bearbeitung \\ WSS19/20offen
-|14|Entwicklung einer wetterfesten Fahrzeugerkennung mit Serverbackend|Bei der Hochschul-Ladestation ist nicht einsehbar, wann welcher Ladeplatz belegt ist. Es ist eine Elektronik- und Softwarelösung zu entwickeln, welche dieses Problem löst|WS19ffoffen|+|14|Entwicklung einer wetterfesten Fahrzeugerkennung mit Serverbackend|Bei der Hochschul-Ladestation ist nicht einsehbar, wann welcher Ladeplatz belegt ist. Es ist eine Elektronik- und Softwarelösung zu entwickeln, welche dieses Problem löst|SS19in Bearbeitung|
  
 ===== weitere Informationen ===== ===== weitere Informationen =====
Line 25: Line 25:
 \\ \\
  
 +===== Abgeschlossene Arbeiten =====
 +
 +^Semester^Arbeitstyp^Thema^
 +| 2017 WS | Masterseminararbeit \\ (3 Studierende) | Entwurf und Entwicklung eines flexiblen, dynamischen 3D/​4D-Positioniersystems geeignet für SMD-Elektronikfertigung |
 +| 2017 WS | Bachelorseminararbeit \\ (1 Studierender) | Entwicklung einer Tagesphasenanzeige für Menschen mit psychischer Behinderung |
 +| 2018 SS | Bachelorseminararbeit \\ (2 Studierende) | Entwicklung einer Motoransteuerungselektronik für Schrittmotoren im Kleinstmotorbereich ​ | 
 +| 2018 WS | Masterseminararbeit \\ (1 Studierender) | MEXLE cnc – dynamisches,​ universelles 3D/​4D-Positioniersystem Optimierung und Weiterentwicklung | 
 +| 2018 WS | Bachelorseminararbeit \\ (2 Studierende) | Energiemanagement in autarken Systemen (Basis ADP5091) | 
 +| 2018 WS | Masterseminararbeit \\ (2 Studierende) | RFID - „Hack-Brett“ Entwicklung eines kompakten RFID-Lesers | 
  
seminararbeit.1556759415.txt.gz · Last modified: 2019/05/02 01:10 by tfischer