User Tools

Site Tools


elektronische_schaltungstechnik_labor

Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Both sides previous revision Previous revision
elektronische_schaltungstechnik_labor [2019/10/31 10:55]
tfischer
elektronische_schaltungstechnik_labor [2020/01/06 21:09] (current)
tfischer
Line 150: Line 150:
   * Falls Sie etwas am Rechner zeigen wollen, sollten Sie diese Inhalte **bis einer halben Stunde vor Beginn** aller Präsentationen **bei Herrn Spohrer** abgeben. Ansonsten kommt es zu Verzögerungen und damit zu Abzügen bei der Präsentation. ​   * Falls Sie etwas am Rechner zeigen wollen, sollten Sie diese Inhalte **bis einer halben Stunde vor Beginn** aller Präsentationen **bei Herrn Spohrer** abgeben. Ansonsten kommt es zu Verzögerungen und damit zu Abzügen bei der Präsentation. ​
   * Herr Spohrer bietet auch die Möglichkeit bei der Präsentation eine Kamera zu nutzen, um live-Bilder darzustellen. Beachten Sie, dass das Kamerabild nicht gleichzeitig mit Powerpoint gezeigt werden kann.   * Herr Spohrer bietet auch die Möglichkeit bei der Präsentation eine Kamera zu nutzen, um live-Bilder darzustellen. Beachten Sie, dass das Kamerabild nicht gleichzeitig mit Powerpoint gezeigt werden kann.
-  * Pro Projekt (mit Software und Hardware) sind 10 Minuten Präsentation und 3 Minuten Fragen vorgesehen. \\ Bei reinen Software-Projekten bzw. Hardware-Projekten sind dies 5 Minuten Präsentation und 2 Minuten Fragen.+  * Pro Projekt (mit Software und Hardware) sind Minuten Präsentation und 3 Minuten Fragen vorgesehen. \\ Bei reinen Software-Projekten bzw. Hardware-Projekten sind dies 5 Minuten Präsentation und 2 Minuten Fragen.
   * Gut wäre folgenden Inhalt einzubinden: ​   * Gut wäre folgenden Inhalt einzubinden: ​
     * Kurzvorstellung Projekt     * Kurzvorstellung Projekt
Line 158: Line 158:
     * Ergebnisse (Falls es technische Schwierigkeiten gab, können diese technisch aufgezeigt werden.)     * Ergebnisse (Falls es technische Schwierigkeiten gab, können diese technisch aufgezeigt werden.)
   * Beachten Sie, dass    * Beachten Sie, dass 
-    * bei 10 Minuten 20 Folien definitiv zu viel sind – 5..10 Folien sollten ausreichen.+    * bei Minuten 20 Folien definitiv zu viel sind – 5..10 Folien sollten ausreichen.
     * Zeilencode und Schaltungen in der Regel zu klein/​komplex sind, um diese auf einer Folie lesen zu können. \\ Bitte stattdessen vereinfachte Übersichten zeigen. Layout ist häufig kein Problem.     * Zeilencode und Schaltungen in der Regel zu klein/​komplex sind, um diese auf einer Folie lesen zu können. \\ Bitte stattdessen vereinfachte Übersichten zeigen. Layout ist häufig kein Problem.
   * Toll wäre ein "​Spässle"​ mit einzufügen. Dies lockert den Vortrag auf und bietet sich am Anfang bzw. am Ende besonders an, z.B. als Aufhänger für das Projekts.   * Toll wäre ein "​Spässle"​ mit einzufügen. Dies lockert den Vortrag auf und bietet sich am Anfang bzw. am Ende besonders an, z.B. als Aufhänger für das Projekts.
   * Ihr elektronisches System sollte auch "​live"​ gezeigt werden - vorteilhafterweise in Funktion oder in einer Art, welche die Funktion skizziert (z.B. Messung mit Oszi, Input mit Funktionsgenerator,​ Ersatz von Platinen). Meist ist diese Präsentation nach den Ergebnissen passend.   * Ihr elektronisches System sollte auch "​live"​ gezeigt werden - vorteilhafterweise in Funktion oder in einer Art, welche die Funktion skizziert (z.B. Messung mit Oszi, Input mit Funktionsgenerator,​ Ersatz von Platinen). Meist ist diese Präsentation nach den Ergebnissen passend.
 +  * Achten Sie auf die Zeit!
  
 <-- <--
elektronische_schaltungstechnik_labor.txt · Last modified: 2020/01/06 21:09 by tfischer