User Tools

Site Tools


checkliste_fuer_die_schaltungserstellung

Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Both sides previous revision Previous revision
checkliste_fuer_die_schaltungserstellung [2019/10/14 11:30]
tfischer ToDo unchecked: 0.3 Muss auf mehrere Versorgungsspannungen zurückgegriffen werden (z.B. weil ein Sensor 3.3V und ein weiterer 5V benötigt), so ist ein Konzept vorhanden, wie dies zu erfolgen hat
checkliste_fuer_die_schaltungserstellung [2019/11/11 00:44] (current)
tfischer
Line 43: Line 43:
   * <​todo>​ 6.3 Komponentengrößen sind plausibel (kein SMD Kondensator mit 1mF) </​todo>​   * <​todo>​ 6.3 Komponentengrößen sind plausibel (kein SMD Kondensator mit 1mF) </​todo>​
   * <​todo>​ 6.4 Bei passiven Elementen: Die gewählten Komponenten (z.B. 100µF) wurde im gewünschten Footprint gefunden (z.B. 0603)</​todo>​   * <​todo>​ 6.4 Bei passiven Elementen: Die gewählten Komponenten (z.B. 100µF) wurde im gewünschten Footprint gefunden (z.B. 0603)</​todo>​
-  * <​todo>​ 6.5 KBei ICs: Die Komponente sind vorhanden bzw bestellbar. </​todo>​+  * <​todo>​ 6.5 Bei ICs: Die Komponente sind vorhanden bzw bestellbar. </​todo>​
   * <​todo>​ 6.6 Die gewählten Komponenten sind für die gewünschte Spannung geeignet (wichtig z.B. bei: Kondensatoren,​ Motoren, ICs) </​todo>​   * <​todo>​ 6.6 Die gewählten Komponenten sind für die gewünschte Spannung geeignet (wichtig z.B. bei: Kondensatoren,​ Motoren, ICs) </​todo>​
  
Line 49: Line 49:
 ==== 7. Form ==== ==== 7. Form ====
   * <​todo>​ 7.1 Die Schematic wurde mit angelegt</​todo>​ ++Tipp| zweigen Sie am einfachsten bereits anfangs schon von einem anderem Board ab++    * <​todo>​ 7.1 Die Schematic wurde mit angelegt</​todo>​ ++Tipp| zweigen Sie am einfachsten bereits anfangs schon von einem anderem Board ab++ 
-  * <​todo>​ 7.2 Die Beschriftung ist gut leserlich und nicht überlappend </​todo>​+  * <​todo>​ 7.2 Die Beschriftung ist gut leserlich und nicht überlappend</​todo>​
   * <​todo>​ 7.3 Ein geeigneter Rahmen (z.B. FRAME1) wurde ausgewählt und das Beschreibungsfeld ausgefüllt </​todo>​   * <​todo>​ 7.3 Ein geeigneter Rahmen (z.B. FRAME1) wurde ausgewählt und das Beschreibungsfeld ausgefüllt </​todo>​
   * <​todo>​ 7.4 Die Komponenten sind in der Schaltung deutlich zu erkennen(z.B. Operationsverstärker-Symbol statt Blackbox) </​todo>​   * <​todo>​ 7.4 Die Komponenten sind in der Schaltung deutlich zu erkennen(z.B. Operationsverstärker-Symbol statt Blackbox) </​todo>​
   * <​todo>​ 7.5 Es wird bei den Namen nur eine Sprache verwendet (Englisch oder Deutsch) </​todo>​   * <​todo>​ 7.5 Es wird bei den Namen nur eine Sprache verwendet (Englisch oder Deutsch) </​todo>​
-  * <​todo>​ 7.6 Für jede Platine ist eine separate Datei angelegt worden </​todo>​+  * <​todo>​ 7.6 Aus den Namen ist die benannte Komponenten ersichtlich und der Name ist möglichst kurz (z.B. R1 oder R_out)</​todo>​ 
 +  * <​todo>​ 7.7 Für jede Platine ist eine separate Datei angelegt worden </​todo>​
  
checkliste_fuer_die_schaltungserstellung.txt · Last modified: 2019/11/11 00:44 by tfischer